Zeppelin und Eurasia

Zeppelin und Eurasia

Beitragvon Zeppelin » 20. Apr 2009, 06:53

Gibt es eigentlich Zeppelinbelege, die im Anschluss an die Zeppelinfahrt mit der Eurasia nach China oder Asien geflogen wurden?
Herausgeber des/editor of the ZEPPELIN POST JOURNAL
A.I.E.P. Prüfer/expertiser
http://www.eZEP.de
Benutzeravatar
Zeppelin
 
Beiträge: 512
Registriert: 4. Apr 2009, 10:31

Re: Zeppelin und Eurasia

Beitragvon Alfred » 19. Jul 2018, 14:28

Hallo zusammen,

Zeppelin hat geschrieben:Gibt es eigentlich Zeppelinbelege, die im Anschluss an die Zeppelinfahrt mit der Eurasia nach China oder Asien geflogen wurden?

Eine gute Frage, die schon seit über 9 Jahren unbeantwortet im Raum steht ... :cry:

Einen Brief nach China kann ich leider nicht zeigen, aber immerhin einen nach Asien - Persien -, der auf der Heimfahrt der Südamerikafahrt 1930 von New York aus per Luftschiff nach Friedrichshafen befördert wurde, wofür portorichtig $ 1.30 frankiert wurden und zusätzlich mit 15 Cent die Luftpostbeförderung zur Ziel-Destination abgegolten wurde.

Zu gerne wüsste ich, ob man anhand des persischen Ankunftstempels vom 16. Juni 1930 eine passende Flugverbindung herausfinden kann. (Natürlich denke ich da an einen ganz bestimmten Sammlerfreund, der diesbezüglich über ein hervorragendes Archiv verfügt ;) )

Viele Grüße
Alfred
Dateianhänge
64 G nach Persien (+15 Cent).jpg
64 G nach Persien (+15 Cent) RS.jpg
Alfred
 
Beiträge: 349
Registriert: 30. Mär 2009, 17:56
Wohnort: Neckargemünd bei Heidelberg


Zurück zu Zeppelinpost-Kombinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron