ungültige Marke

ungültige Marke

Beitragvon lebenslauf » 14. Apr 2009, 11:54

Nachfrankatur zur 3. Südamerikafahrt 1933 des Luftschiffes LZ 127 "Graf Zeppelin" nach Brasilien.
Richtiges Porto für die 2. Gewichtsstufe bis 10 Gramm 3,05 RM.
(Zeppelinporto 2 x 1,25 = 2,50, Einschreiben 0,30, Auslandsbriefporto 0,25 = 3,05 RM).

Die 2 Mark Polarfahrt wurde schon am 30.11.1932 ungültig.
In Friedrichshafen wurden die fehlenden 2 Mark nachfrankiert und vom Absender ohne Nachgebühr durch den Briefträger eingezogen.

Beschädigte Freimarken, die am Postschalter nicht verkauft werden konnten, wurden im Innendiest aufgebraucht, deshalb sind auf postseitig nachfrankierten Belegen sehr oft kaputte Marken verwendet worden.

Gruß lebenslauf
Dateianhänge
Merkel.JPG
Merkel.JPG (54.73 KiB) 1450-mal betrachtet
Mein Sammelgebiet:
Zeppelin- und Luftpost bis 1939, Straßenbahnpost und alles was nicht in den Katalogen steht.
lebenslauf
 
Beiträge: 77
Registriert: 30. Mär 2009, 15:28

Zurück zu Porto und Frankaturen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron