kein Nachporto

kein Nachporto

Beitragvon lebenslauf » 11. Apr 2009, 12:47

5. Südamerikafahrt 1934 des Luftschiffes LZ 127 "Graf Zeppelin"
Sieger-Nr. 265 Bb, Michel-Nr. 385 B
ab Berlin 3.8.34 - an Val Paraiso 12.AGU 34,
Bestätigungsstempel "b" Friedrichshafen,

frankiertes Porto: 5,20 RM
richtiges Porto:
22 gr = 5. Gewichtsstufe = 5 x 1,50 = 7,50 RM
Auslands-Briefporto: die ersten 20 gr 0,25, jede weiteren 20 gr 0,15 = 0,40 RM
Einschreiben: 0,30 RM
zusammen 8,20 RM
es fehlen 3,00 RM, es wurde kein Nachporto erhoben.

Gruß lebenslauf
Dateianhänge
keinNachporto.JPG
keinNachporto.JPG (113.64 KiB) 1371-mal betrachtet
Mein Sammelgebiet:
Zeppelin- und Luftpost bis 1939, Straßenbahnpost und alles was nicht in den Katalogen steht.
lebenslauf
 
Beiträge: 77
Registriert: 30. Mär 2009, 15:28

Zurück zu Porto und Frankaturen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron